Der Nachbericht als Beitrag

  • Kulturbühne meets Grundgesetz

    Am 11. Juni präsentiert der Wieslocher Verein „Bündnis für Demokratie und Toleranz“ parallel zur Kulturbühne seinen Beitrag zum diesjährigen Jubiläum des Grundgesetzes: In einer Installation im Gerbersruhpark werden auf 12 großen Tafeln ausgewählte Artikel dargestellt. Das Bündnis möchte so das Grundgesetz erlebbar machen und die Bürgerinnen und Bürger dazu einladen, sich mit seinen grundlegenden Prinzipien…

    Jetzt den ganzen Beitrag lesen

Unterstützer

Diese Vereine, Parteien, Organisationen und Unternehmen haben uns im Vorfeld unterstützt. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

Wie könnt ihr uns jetzt noch konkret unterstützen?

Ihr könnt uns jetzt noch unterstützen, in dem er zum einen Mitglied werden, oder euch aktiv bei unseren Projekten mit einbringt. Ihr müsst ja auch kein Mitglied im Verein sein, das ist völlig frei. Wir freuen uns auch darüber, wenn Unternehmen, für eine oder andere Organisation Mitglied werden. Auch, dass es bei uns möglich.Ihr habt Ideen, wie wir in Wiesloch die Demokratie und Toleranz fördern können? Wendet euch an uns, wir können euch dabei unterstützen!

Ursprünglicher Aufruf zur Demonstration: Wiesloch gegen Rechts – für Demokratie

Genug ist genug! In diesen entscheidenden Zeiten ist es von höchster Bedeutung, dass Demokraten zusammenstehen, um Rechtsextremismus, Faschismus und Deportationsfantasien in unserem Land entschlossen entgegenzutreten.

Wir appellieren an die Wieslocher Vereine, Kirchen, Parteien, Institutionen und Organisationen, sich dem breiten Bündnis anzuschließen. Zeigt Solidarität und setzt gemeinsam ein starkes Zeichen für Demokratie und gegen rechte Kräfte.

Der Demonstrationszug beginnt am 3.2. um 11:00 Uhr am Adenauerplatz und führt durch die Stadt bis zum Schillerpark. Gemeinsam setzen wir ein deutliches Zeichen für Toleranz und Vielfalt. Im Schillerpark erwarten euch inspirierende Redner:innen, bevor die Veranstaltung ihren Abschluss findet.

Lasst uns gemeinsam für eine demokratische und tolerante Gesellschaft eintreten. Jeder Beitrag zählt. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!